Das Stadt.Umbau.Labor.Bremerhaven arbeitete 2013 mit zwei Hochschulen zusammen: der School of Architecture Bremen und der Technischen Universität Braunschweig. Die Erfahrungen zeigen, dass die Arbeitsergebnisse der Studenten immer für neue Impulse und Diskussionsstoff sorgen. Wir freuen uns Ihnen hier die Ergebnisse der Workshops vorzustellen.

Was ist das STADT. UMBAU. LABOR. BREMERHAVEN.?

Die Seestadt Bremerhaven ist mit rund 114.000 Einwohnern die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee. Bedingt durch einen starken Rückgang der Einwohnerzahlen sind in den letzten zwei Jahrzehnten besonders im Innenstadtbereich erhebliche Wohnungsleerstände entstanden.

Die Stadt Bremerhaven stellt sich den Herausforderungen des demografischen Wandels und des Strukturwandels der Wirtschaft. Diese verändern die Stadt sichtbar und stellen Planer, Bürger und Politik vor große Herausforderungen.

Die Stadt ist immer in Bewegung. Größere und kleinere Projekte verändern ihr Bild stetig. Wie in einem Labor kommt es auch einmal zu unerwarteten Effekten, in negativem wie positivem Sinn. Manch kleine Aktion und Veränderung zieht eine Kettenreaktion nach sich.

Diese Projekte und Bemühungen fasst das Stadtplanungsamt der Seestadt Bremerhaven unter dem Titel Stadt.Umbau.Labor.Bremerhaven. In diesem Kontext werden sowohl geförderte Projekte aus dem Programm Stadtumbau West, als auch Projekte der Privatwirtschaft thematisiert.

Auftakt für das Stadt.Umbau.Labor.Bremerhaven war die Veranstaltungswoche 2011. 2012 finden die Veranstaltungen drei Wochen lang im November statt. Die Internetseite dokumentiert das Fortschreiten des Prozesses und zeigt die Laborergebnisse.

Logo STULB STULB Bremerhaven




Kontakt / Impressum

Stadtplanungsamt

Amt 61/3
Fährstraße 20
27568 Bremerhaven

Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

  0471 590-2885
Fax: 0471 590-2079

Impressum

Stadtplanungsamt

Norbert Friedrich
Amt 61/3
Fährstraße 20
27568 Bremerhaven

Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

0471 590-3225
Fax: 0471 590-2079

 

Haftungsauschluss:
Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Rechtmäßigkeit der auf anderen von ihnen durch Links referenzierten Websites veröffentlichten Inhalte. Für die Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber bzw. Inhaber der Domains selbst verantwortlich. Die gesetzten Verweise wurden zum Zeitpunkt der Aufnahme der Links daraufhin überprüft, ob durch die Inhalte der Fremdseiten eine mögliche straf- oder zivilrechtliche Verantwortlichkeit erwirkt werden könnte.

Die WWW-Inhalte der gesetzten Verweise werden in regelmäßigen Abständen überprüft. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung (Inhalte und/oder Software) dieser oder fremder Websites entstehen könnten. Alle auf diesen Seiten verwendeten Markennamen, Warenzeichen, Produktbezeichnungen, deren Abkürzungen und Logos sind Eigentum der betreffenden Unternehmen und werden als geschützt anerkannt.

Gestaltung und Umsetzung: Buero Bremer